Soziales

Soziales

Das Erdbeben in Haiti, Notleidende und hungernde Kinder, der verschmutzte Wald vor deiner Tür, obdachlose Menschen auch in deiner Stadt – das berührt dich auch? Du willst aktiv etwas verändern, die Welt ein Stück weit besser machen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir starten regelmäßig Sozialaktionen, auf lokaler, bundesweiter und internationaler Ebene. Und gleichzeitig haben wir viel Spaß dabei.

Einige unserer aktuellen Aktionen:

Shelterbox

Wir betreiben Fundraising-Aktionen, verkaufen zum Beispiel Misteln auf dem Weihnachtsmarkt oder Sekt- und Würstchen im famila-Markt. Aus diesen Spenden unterstützen wir verschiedene Projekte, unter anderem das Projekt Shelterbox. Die Freiwilligen dieses Projektes, zu denen auch unser Mitglied Elke Krüger gehört, bringen Hilfe in Katastrophengebiete und geben Menschen die durch Katastropen alles verloren haben, dringend benötigte Hilfe.

weitere Informationen bei

http://shelterbox.de

http://shelterbox.org

Carlo-Club

Hier in Eckernförde unterstützen wir zum Beispiel den Carlo-Club an der Gorch-Fock-Schule. Im Carlo-Club wird benachteiligten Kindern Hausaufgabenhilfe angeboten und ein Mittagessen serviert. Dieses Angebot ist besonders für sozial oder materiell benachteiligte Kinder wichtig.

Kauf-Eins-Mehr

Bei einer Kauf-Eins-Mehr-Aktion sammeln wir Lebensmittel für die Eckernförder Tafel. Wir bitten die Kunden eines Supermarkts vor dem Eingang bei Ihrem Einkauf ein Teil mehr zu kaufen und dies für die Eckernförder Tafel zu spenden. Der Erfolg dieser Aktion lässt sich dem Bild entnehmen.

Bundessozialaktion

Die Bundessozialaktion der deutschen Rotaract Clubs ist, wie der Name schon sagt, eine Sozialaktion, die auf Bundesebene durchgeführt wird. Es gibt in jedem Jahr eine neue Aktion die dann von allen deutschen Clubs unterstützt wird. Mehr über die aktuelle Bundessozialaktion findest du hier:

http://rotaract.de